Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Certosan Biologisches spritzfähiges Verbissschutzmittel (1 kg)

€ 112,32 *

inkl. Ust. zzgl. Versandkosten | Zahlungsoptionen

Sofort versandfertig, Lieferzeit siehe Versandinformation

  • SR13356
  • 210611
Biologisches, spritzfähiges Verbissschutzmittel, gegen Wildverbiss und Nageschäden an Nadel-... mehr
Produktinformationen "Certosan Biologisches spritzfähiges Verbissschutzmittel (1 kg)"

Biologisches, spritzfähiges Verbissschutzmittel, gegen Wildverbiss und Nageschäden an Nadel- und Laubgehölzen, im Forst, Obstbau, im öffentlichen Grün- und Zierpflanzenbau

 

SACHKUNDENACHWEIS ERFORDERLICH!  BITTE BEI BESTELLUNG PER EMAIL SENDEN!

LIEFERUNG NUR INNERHALB ÖSTERREICH!

 

  • Versandeinheit: Packung zu 1 kg
  • Gegen Sommer- und Winterverbiss
  • Gegen Verbiss- und Nageschäden von Hase, Kaninchen, Rehwild und Rotwild
  • Wirkstoff: Protein + Salze, wirkt durch Geruch (Biologische Repellentwirkung)
  • Formulierung: wasserdispergierbares Pulver
  • Sehr gute Pflanzenverträglichkeit
  • Farbe: rotbraun

 

Anwendung, Wirkungsdauer und Aufwandmenge:

Gegen Sommer- (Wirkungsdauer: 6–8 Wochen) und Winterverbissschäden (Wirkungsdauer: 4–6 Monate) im Forst, an Zierpflanzen und Obstgehölzen, im öffentlichen Grün und im Obstbau

Gegen ganzjährige Nage- und Abbissschäden an Obstgehölzen durch Feldhase und Wildkaninchen im öffentlichen Grün und im Obstbau. Ausbringung auf die zu schützenden, trockenen Pflanzen bei frostfreier Witterung.

 

Aufwandmenge:

Certosan® wird im Verhältnis 1:10 (1 kg Certosan® auf 10 l Wasser) gemischt.

Streich-/Spritzverfahren: 5 l Brühe für 1.000 Pflanzen (500 g Certosan®)

Tauchverfahren: 15 l Brühe für 1.000 Pflanzen (1,5 kg Certosan®)

Sprühverfahren: 200 l bzw. 400 l Brühe/ha (20 kg Certosan®)

 

Eigenschaften und Wirkungsweise:

Certosan® wirkt durch seinen Geruch wildabweisend und besteht aus biologischen Bestandteilen. Certosan® schützt durch den Geruch nicht nur die benetzten Pflanzenteile, sondern auch die weiterwachsenden neuen Triebe über einen Zeitraum von ca. 6-8 Wochen im Sommer und 4-6 Monate im Winter.

 

Mischbarkeit:

Certosan® ist mit Insektiziden mischbar. Soviel Certosan®-Spritzbrühe herstellen, wie Sie in 24–48 Stunden verarbeiten wollen. Abhängig von der Außentemperatur (besonders ab 18° C) kann die sonst geruchslose Certosan®-Emulsion nach diesem Zeitraum einen stärker werdenden lästigen Eigengeruch entwickeln. Die repellente Wirkung von Certosan® wird hierdurch nicht beeinträchtigt.

 

Mögliche Anwendungsverfahren:

Spritz-, Sprüh-, Streich- und Tauchverfahren oder als Pulver im Streu- bzw. Stäubeverfahren auf nasse oder vom Nebel angefeuchtete Pflanzen.

 

Wirkungsdauer:

Der zunächst rötliche Belag auf den behandelten Pflanzen verliert nach und nach seine Farbe, wirkt aber weiter.

 

Witterung:

Certosan® trocknet schnell ab, so dass nachfolgender Regen den dauerhaften Belag nicht abwäscht.

Weiterführende Links zu "Certosan Biologisches spritzfähiges Verbissschutzmittel (1 kg)"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Certosan Biologisches spritzfähiges Verbissschutzmittel (1 kg)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen