Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Arbofix af 35 - Set zu 16 Stück

€ 541,18 *

inkl. Ust. zzgl. Versandkosten | Zahlungsoptionen

Lieferzeit ca. 5 - 10 Werktage

  • SR11960
  • 632
Für Pflanzgrößen 14/18 Set zu 16 Stück Störungsfreie Gestaltung des Landschaftsbildes... mehr
Produktinformationen "Arbofix af 35 - Set zu 16 Stück"

Für Pflanzgrößen 14/18

  • Set zu 16 Stück
  • Störungsfreie Gestaltung des Landschaftsbildes
  • Schnellste Montage (Test LLFG 2.11.2007)
  • Keine Ballenpressung
  • Kein späteres Einwechseln des Bindematerials
  • Kein Wegräumen der Pflöcke
  • Konform der FLL-Baumpflanzung 2055 und DIN 18916
  • Viele Bäume werden bei der Pflanzung gegen Umkippen gesichert.
  • Die „Pflocklösung“ ist nicht nur eine Beleidigung für das Auge, sondern sie verhindert, durch das Festhalten, auch eine gesunde Entwicklung des Baumes.
  • Arbofix wird in den Ballen gesteckt und blockiert die Drehbewegung und somit das Umfallen des neu eingesetzten Baumes. Außerdem steckt es in der Erde und ist nicht sichtbar.
  • Der Baum wird durch den Doppelspieß im Boden nicht am Wachsen gehindert.
  • Arbofix besteht aus vergänglichem, pflanzenverträglichem Eisen. Dies ist bekanntlich für das Blattgrün zuständig.
  • Die Stoppscheibe begrenzt die Eindringtiefe. Damit wird eine Wurzelverletzung vermieden.

 

Ein weiterer Vorteil des Arbofix gegenüber bisherigen Verankerungen ist die deutliche Zeitersparnis:

  • Drei Schläge mit dem Hammer genügen, um den ballenseitigen Spieß im zentralen Ring des Ballenkorbs einrasten zu können.
  • Der Doppelspieß, die Pfahlwurzel aus Eisen, blockiert bei Sturm die Drehung zwischen Ballenkugel und Pflanzenloch.
  • Der extreme Halt von Arbofix ist wohl am besten damit bewiesen, dass es bereits extremen Orkane (Kyrill, Paula, Emma, Xynthia) 1000 fach bestanden hat.
Weiterführende Links zu "Arbofix af 35 - Set zu 16 Stück"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Arbofix af 35 - Set zu 16 Stück"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen